Euer monatlicher Verdienst mit Casino Affiliate Werbung

#1

Hi,

ich bin gerade dabei meinen ersten Blog zum Thema Casino Spiele zu machen und frage mich, was man mit Casino Affiliate Werbung verdienen kann. Was verdient Ihr so im Monat damit? Gibt es Informationen darüber, was andere so an Verdienst haben? Wie ist es im Vergleich zwischen deutschsprachigen und englischsprachigen Casino Affiliate Marketern?

Liebe Grüße Timm

#2

Hi und cool dass Du danach fragst, denn das interessiert mich auch sehr…!

Also ich habe vor ca. 7 Monaten damit gestartet, paar Automatenvideos auf Youtube hochzuladen und darunter Casino Werbung zu machen. Anfangs ist überhaupt nichts passiert, doch mittlerweile haben die Videos zum Teil 2.000 oder mehr Klicks.

Ich mache eigentlich nur Werbung für die beiden Merkur Casinos SunMaker und Stake7 und konnte mittlerweile 23 Spieler werben, die auch Geld einbezahlt haben. Bei SunMaker habe ich bisher ca. 400 Euro verdient. Bei Stake7 läuft es seit 2 Monaten besser, ich glaube da habe ich auch mal jemanden erwischt, der wirklich spielt. Die Dezember Auszahlung konnte sich auf jeden Fall sehen lassen, das waren auf einen Schlag 290 Euro.

Also alles in Allem noch nicht so die Welt, aber deutlich mehr, wie ich mir erträumt hätte. Ich habe ja im Bereich Casino Affiliate nichts sonderlich Neues erschaffen, sondern bin sozusagen einfach auf den Zug mit aufgesprungen! :slight_smile: Ich denke, ich werde mich irgendwann in nächster Zukunft auch mal an eine eigene Webseite wagen, frage mich da allerdings, auf welche Art ich dafür sorgen will, dass genau auf MEINE Seite jemand gelangt.

Es gibt ja schon hunderte (???) Blogs, Portale und Vergleichsseiten im Bereich Casino Werbung, also muss man sich da schon was besonderes einfallen lassen nehme ich an.

Bin mal gespannt, was die Leute berichten, die schon länger in diesem Geschäft tätig sind!

#3

Hallo zusammen und Willkommen im Forum!

Da habt Ihr ja mit einem der ersten Themen gleich den Nagel auf den Kopf getroffen, denn das ist wohl mit die spannendste Frage, zugleich aber auch eine der Intimsten. [quote=“Timm, post:1, topic:12”]
Wie ist es im Vergleich zwischen deutschsprachigen und englischsprachigen Casino Affiliate Marketern?
[/quote]
Nun, die Affiliates, welche im englischsprachigen Raum (der übrigens etliche Male größer als der deutsche ist) erfolgreich sind, machen das x-fache an Geld. Zum einen, weil in Ländern wie Großbritannien Glücksspiel einfach einen höheren Stellenwert hat, zum anderen weil sie einfach eine enorme Reichweite haben.

Allerdings ist es wie immer im Markt auch dort so, dass die Nachfrage das Angebot bestimmt. Es tummeln sich also auch viel mehr Webseitenbetreiber in diesem Bereich und versuchen ihren Erfolg. Da gibt es natürlich viele, die einfach aufgrund der hohen Konkurrenz überhaupt keine Beachtung bekommen - entweder weil ihr Angebot keinen Mehrwert bietet, oder weil die größeren Konkurrenten einfach ein viel umfassenderes Netzwerk haben.

Das ist auch in Deutschland ähnlich, so gibt es auch hier ein paar Affiliates, die Dank ihres großen Portfolios eine Menge bewegen können. Ein Beispiel dafür wäre die Casino Affiliate Seite Online-Casino .de, welche mit etlichen Partnerseiten wie spielautomaten .fm oder spielanleitung .com einen großen Teil des Marktes beherrschen. Das gilt aber natürlich nur für die gängigsten Keywords, sobald es in Richtung Longtail Keywords und Spezialisierungen geht, haben auch kleinere Anbieter Chancen darauf, etwas vom Kuchen abzubekommen.

Alles in allem wird es in Deutschland wohl bisher nur sehr wenige Affiliate Marketer geben, die im Bereich Online-Casino ein größeres Vermögen aufgebaut haben. Das heißt natürlich nicht, dass man vom Werbegeschäft im Glücksspielsektor nicht gut leben kann, nur der schnelle Reichtum wird wohl kaum möglich sein.

Immer wieder gibt es allerdings Chancen darauf, sich durch Raffinesse einen Marktvorteil zu verschaffen: Sei es durch Schnelligkeit, Detailliertheit oder Ausdauer. Dafür ist aber wie so oft ein langer Atem nötig. Innerhalb von einigen Monaten wird man momentan wohl wenig bewegen.

#4

Ich habe jetzt zumindest mal die ersten 200 Euro verdient (das war januar, februar und märz). Mal gespannt wie das weitergeht.

Ich habe übrigens ausschließlich Merkur Casinos bisher beworben (Sunmaker, Sunnyplayer und Stake7). Werde mich jetzt aber irgendwann dann auch den Novomatic Casinos widmen und vllt. ist irgendwann auch mal Netent oder so dran. Wie seht Ihr das interesse der deutschen spieler an internationalen spielanbietern wie netent, microgaming & co?? haben die Deutschen da überhaupt lust drauf?

#5

Glückwunsch zu Deinen ersten Einnahmen Dominik! Immerhin 200 Euro - ich sehe das Online so, dass die größte Hürde ist, überhaupt mal etwas zu verdienen. Wenn man dann diesen Schritt geschafft hat, kann es eigentlich nur noch bergauf gehen :wave:

Darf ich fragen, ob Du bei den Merkur Casinos das Revshare Modell nutzt, oder was hast Du dort für einen Deal?

Gruß Markus

#6

Krass dass es bei Dir vergleichsweise so gut läuft, ich habe aktuell ca. 100 Besucher am Tag auf meinem Blog und noch überhaupt nichts verdient… Bewirbst Du immer noch ausschließlich Merkur Casinos, oder hast du dich auch mal an die Novomatic OCs herangetastet??

#7

Also ich bewerbe am meisten Merkur Casinos, aber auch Novoline natürlich und mittlerweile auch Mr Green, Jackpotcity und andere die dann Netent spiele oder microgaming etc. haben. Da läuft es aber momentan noch überhaupt nicht, ich denke die besucher sind halt hauptsächlich an den spielen interessiert die es auch in der spiehalle gibt :astonished:

#8

Hallo Liebe Affiliate’s bei win2fun.com verhandeln wir gerne mit euch wen ihr im Monat über 500 oder gar 1000€ kommt sind auch mehr als die üblichen Prozente drin

#9

Muss man für Affiliate Marketing eigentlich unbedingt ein Blog haben oder wie funktioniert das genau?

#10

Hey Traton,

gibt verschiedene Möglichkeiten, letztendlich brauchst Du irgendwoher eine Trafficquelle, das kann E-Mail Marketing, Social Media (u.a. auch YouTube) oder eben der traditionelle Blog bzw. Portale sein. Auch ein Forum wie dieses hier könnte theoretisch dafür genutzt werden.

Übrigens kann man auch Offline Affiliate Marketing betreiben, dazu bedarf es allerdings einer ausgeklügelten Strategie damit die geworbenen Spieler auch Dir zugerechnet werden. Das geht z.B. über Gutscheincodes, die dann auf Deinen Account angerechnet werden. Das wären dann aber individuelle Lösungen, an denen die Casinoprovider erst interessiert sind, wenn Du auch schon im Vorhinein einige Spieler gebracht hast, ansonsten stehen Kosten und Ergebnisse in keinem Verhältnis…

Beste Grüße, Markus

#11

Hi,
ich bin seit 2 Monaten Aktiv als Affiliate bei Sunmaker habe auch schon viele Kunden geworben und viele haben auch eingezahlt. Jedoch habe ich noch keinen einzigen Cent verdient. Woran liegt das? Ab wann verdient man etwas?
Kann mir jemand helfen? Vielen Dank.

#12

Hi Daniela,

in den weiteren Spalten "Deposits / Bonuses / Turnover / Net Rev / Revenue Share / CPA Amount"
sollten die jeweiligen Beträge stehen, welche auf Deinem Screenshot nicht ersichtlich sind.

Es wäre bspw. möglich, dass Deine geworbenen Spieler eine negative Net Rev generiert haben und somit auch Deine Revenue Share negativ ist. Oder hast Du mit Almor ein CPA Deal gemacht? Dann ist eventuell eine Baseline drin, um die CPA zu triggern.

Wenn Du noch ein paar Details dazu gibst, kann ich Dir eventuell weiterhelfen.

Beste Grüße,
Markus

#13

Also die Stats sehen doch schonmal gar nicht schlecht aus :stuck_out_tongue: sind das jeweils Monate, Wochen oder Tage? Auf jeden Fall geht der Trend nach oben und das ist ja immer wichtig…! LG

#14

Hi Markus,
danke für deine Antwort.
Die Spalten “Deposits / Bonuses / Turnover / Net Rev / Revenue Share / CPA Amount” gibt es bei mir leider nicht. Ich habe keine Möglichkeit diese auszuwählen. Eingeloggt bin ich hier unter almoraffiliates.omarsys.com/.

Ich habe noch einen Screenshot meines Dashboards::

PS, die Stats aus der Statistik davor, waren eingestellt auf “last 3 month” :wink:

Hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen, ich finde es sehr verwunderlich, da ich der Meinung bin, dass ich schon einiges generiert habe…aber immer noch keinen einzigen Cent generiert habe.

Danke :slight_smile:

#15

Hallo nochmal!

Also Deine Omarsys Oberfläche sieht auf jeden Fall schon mal gut aus! Nun gehst Du am besten im Menü links auf “Reports” und im erscheinenden Untermenü auf Performance.

Die Statistik sieht dann so wie folgt aus:

Du kannst oben den Zeitraum einstellen - solltest Du einen längeren Zeitraum auswählen und der Auftrag in die Warteschlange hinzugefügt werden, so findest Du diesen unter “Reports -> Saved Reports”.

Im Normalfall sollte in der Spalte “Revenue Share” bei Dir für die vergangenen Monate ein negativer Betrag ausgewiesen sein. Sollte bei Dir wider Erwarten keine Rev Share angezeigt werden, so kontaktiere am besten den Almor Support (wobei Du auf eine Antwort ein bisschen warten musst).

Beste Grüße,
Markus

#16

Hi Markus,

besten Dank für deine kompetente Hilfe.
Hier wäre mein Performance Report -> ziemlich mickrig im Gegensatz zu deinem.
Also Almor Support kontaktieren? Hätte ich denn schon etwas verdient?

#17

Hey Daniela,

ich gehe mal davon aus, dass Du den Standard Deal bei Sunmaker hast. Das wäre Revshare 25%, somit verdienst Du sobald Deine geworbenen Spieler unterm Strich Geld verloren haben. Beachte, dass die erhaltenen Boni abgezogen werden. Aber am besten schreibst Du mal eine kurze Nachricht unter https://almoraffiliates.omarsys.com/a/communication/compose

Ich hatte vor einiger Zeit auch einmal das Problem, dass das System die Beträge nicht korrekt dargestellt hat und das wurde zügig aufgeklärt.

Beste Grüße,
Markus

#18

Ok danke Markus!

Ist der Standard Deal denn empfehlenswert? Wenn ja, dann schreibe ich dem Support nur kurz (Englisch/Deutsch)?, ob sie mir den Filter und den/die Beträge anpassen.

Danke vorab!

#19

Hey,

ja Deutsch oder Englisch. Naja, für den Anfang wirst Du erst einmal keinen anderen Deal erhalten (denke ich zumindest). Sobald Du eine höhere Anzahl an FTDs pro Monat bringst, kannst Du bestimmt mit Almor Affiliates einen anderen Deal ausmachen… :slight_smile:

Beste Grüße,
Markus

#20

Hi Markus,

der Support hat mir schnell geantwortet und ich habe jetzt alle Spalten zur Verfügung. Unter den neuen Spalten tummeln sich als Gesamt relativ hohe Beträge. Welcher Betrag ist jetzt für mich interessant? Bei Total Payable, rechts unten, ist vor meinem Betrag ein Minus.

Danke dir vorab für deine Unterstützung.